Aktuelles

Landesstelle Sucht NRW wird zu Suchtkooperation NRW

Die Landesstelle Sucht NRW heißt ab sofort Suchtkooperation NRW. Anlässlich ihres zehnjährigen Bestehens zeigen sich die Geschäftsstelle und die vier etablierten Landesfachstellen mit neuem Namen, neuem Logo und Mitte Mai mit neuem gemeinsamen Internetauftritt.

Die Geschäftsstelle, als eigene Organisationseinheit im Fachbereich „Planung, Qualitäts- und Innovationsmanagement“ im Landschaftsverband Rheinland Dezernat 8, wurde zusammen mit den vier Landesfachstellen mit den Schwerpunktthemen Prävention, Glücksspielsucht, Frauen und Familie sowie berufliche und soziale Integration im Jahr 2011 als landesweite fachliche Koordinierungs- und Bündelungsstelle eingerichtet und hat sich seitdem in NRW etabliert.

Die neue gemeinsame Internetseite wird sich besonders an Fachleute aus der Suchthilfepraxis wenden, die suchthilferelevante Informationen wie Fortbildungsangebote oder zielgruppenspezifische Fachtexte suchen.