Digitale Wege in der Suchthilfe NRW

Wie kann man DigiSucht-Standort werden?

Derzeit gibt es für NRW bereits vier Modellstandorte, die zum Start der DigiSucht-Plattform ab Oktober 2022 Beratungen durchführen.

Im weiteren Prozessverlauf wird es aber möglich sein, nach und nach weitere Beratungsstellen zuzuschalten.

Wenn Sie schon jetzt Interesse haben, zukünftiger DigiSucht-Standort zu werden, können Sie hier Ihr Interesse bekunden:
(Bitte im Adobe Acrobat Reader ausfüllen!)

 

Sobald es dann an die konkrete Umsetzung geht, nehmen wir mit Ihnen Kontakt auf.
Die Aufnahme weiterer Suchtberatungsstellen im Modellbetrieb wird frühestens im ersten Quartal 2023 möglich sein.