Termine und Veranstaltungen

Fachtagung "Achtsamkeit (S)sucht Prävention"

Art

Seminar

Beschreibung

Wenn Kinder und Erwachsene sich wertgeschätzt und geliebt fühlen, wenn sie wach, präsent, sinnenfroh und verbunden leben und wachsen können, sind sie dann weniger anfällig für Suchtgefahren?
Das Prinzip Achtsamkeit als Präventivmaßnahme in der Gesundheitsförderung, gewinnt aufgrund neurowissenschaftlicher Befunde über seine Wirkungen auf die mentale Gesundheit zunehmend an Bedeutung. Vielversprechend für Suchtprävention sind die evident positiven Effekte von Achtsamkeitsprogrammen auf die Emotionsregulation und Verhaltenssteuerung sowie auf Selbstfürsorge und Resilienz.
Die Fachtagung beleuchtet aktuelle wissenschaftliche Forschungsergebnisse sowie innovative Präventionsprojekte zur Achtsamkeitsorientierung in Suchtprävention und Pädagogik.

Schirmherrin: Dr. Britta Hölzel

Achtsamkeit steckt natürlicherweise bereits in uns.
Sie fördert die Bewusstheit, Verbundenheit und Selbstregulation und ist das wertvollste Werkzeug, was wir Kindern mitgeben können.
(Dr. Britta Hölzel)

Weitere Informationen: Flyer (PDF)

Anmeldung: https://www.suchthilfe-bonn.de/amsel-fachtagung.html

Termin

20.09.2022

Uhrzeit

12:00 - 17:15 Uhr

Ort

Bonn

Weitere Informationen

https://www.ginko-stiftung.de/landeskoordination/Veranstaltungen-in-NRW/veranstaltung12220.aspx