Aktuelles

Weltnichtrauchertag 2024

Attraktiv designed und sofort einsatzfähig, in einer Vielzahl beliebter Geschmackssorten sowie bereits ab etwa 5 Euro erhältlich, sprechen Einweg-E-Zigaretten insbesondere junge Menschen an. Dieser vermeintlich positive Eindruck täuscht jedoch über die gesundheitlichen Gefahren des Konsums der Produkte hinweg, die neben einer Reihe giftiger Stoffe zum Großteil auch das suchterzeugende Nikotin enthalten.

Die Präsenz dieser Produkte im Handel, auf Social Media, sowie zunehmend in Automaten, gemeinsam mit Süßigkeiten und Softdrinks, führt dazu, dass sie als harmlose Lifestyleprodukte wahrgenommen werden.

Auch unter Umweltaspekten sind diese Produkte problematisch: Die aus Plastik, Metall und Batterien/Akkus bestehenden (Einweg-)E-Zigaretten wie auch die Nachfüllfläschchen von E-Zigaretten führen zu großen Mengen von Plastik- und Sondermüll, der zudem vermutlich oft nicht ordnungsgemäß entsorgt wird.

Mehr Infos zum Weltnichtrauchertag

https://www.abnr.de/weltnichtrauchertag/2024-aussen-echt-nice-innen-echt-toxisch-aussenniceinnentoxisch/