Aktuelles

Onlineberatung Glücksspielsucht

Die Niedersächsische Landesstelle für Suchtfragen beteiligt sich seit Juni dieses Jahres an der Onlineberatung Glücksspielsucht, die die Landesfachstelle Glücksspielsucht der Suchtkooperation NRW seit 2016 anbietet. Alle Beratungsangebote der Onlineberatung Glücksspielsucht sind kostenfrei. Ratsuchende werden hier vertraulich und auf Wunsch anonym in deutscher sowie türkischer Sprache beraten. Dafür stehen unterschiedliche Möglichkeiten zur Verfügung:

In der Mailberatung  können Ratsuchende auch über einen längeren Zeitraum mit einer Beraterin oder einem Berater in Kontakt bleiben. Sie finden hier eine feste Ansprechperson. Der Kontakt ist zeitlich nicht befristet. So können Betroffene ihre Gedanken sortieren und sich für das Schreiben die Zeit nehmen, die sie brauchen.

Im Chat  können Ratsuchende mit den Beratenden in ein schriftliches Gespräch kommen. Dieser Austausch ähnelt dem Gespräch unter vier Augen. Interessierte haben die Wahl zwischen einem Sofort-Chat und einem Chat zu einem vereinbarten späteren Termin.

Die individuelle Videoberatung  bietet Ratsuchenden die Möglichkeit, sich mit ihrer Beraterin bzw. ihrem Berater in einem Einzelgespräch zu treffen und persönliche Anliegen zu besprechen. In der Videoberatung sehen sich Beratende und Ratsuchende: Aussehen, Mimik und Gestik sowie die Stimmungslage werden sichtbar. Eine Installation ist nicht erforderlich. Ein Computer, Laptop, Smartphone oder Tablet mit Kamera, Mikrofon und Lautsprecher reichen aus.

In der Mediation  finden Interessierte zudem Unterstützung bei Konflikten. Ein interessantes Angebot – auch für Paare und Familien.